WHV-Fanclub-Vikings
Nachbericht Nordhorn gegen WHV 10.10.2017
10.10.2017 - 07:21

Klare Niederlage in Nordhorn

Am vergangenen Samstag musste der WHV eine deutliche Niederlage einstecken, dort verloren sie mit 28:20. Die ersten dreißig Spielminuten liefen recht ordentlich und es war kein Unterschied zwischen den beiden Mannschaften zu erkennen. Man hatte sogar die Möglichkeit gehabt in Führung zu gehen, doch diese Chance wurde leider ausgelassen und somit nutzten die Nordhorner die Gelegenheit und gingen selbst mit 14:11 in die Pause. In der zweiten Spielhälfte lief es am Anfang noch, dann aber brach der WHV immer weiter mehr ein und die Nordhorner bauten ihre Führung weiter aus. Zu viele technische Fehler traten beim WHV auf und diese "Einladung" nutzte der Gastgeber natürlich aus und somit verlor der WHV am Ende auch in dieser Höhe verdient mit 28:20.

Nun geht es am kommenden Samstag weiter, dann sind die Rimpar Wölfe um 19:30 Uhr in der Nordfrost-Arena zu Gast.
Also liebe Zuschauer und WHV-Fans kommt wieder in die Halle,auch wenn das Nordhorner Spiel noch in den "Köpfen" sitzt und ihr enttäuscht ward.
Der WHV braucht weiter eure Unterstützung, also auf geht`s WHV kämpfen und Siegen.


Copyright by Jens Strupait


Admin


gedruckt am 24.11.2017 - 07:55
http://www.whv-fanclub-vikings.de/include.php?path=content&contentid=57